Gitarrenunterricht in Olching
Geboren   wurde   Alexandre   d’Alexandrowsky   Harnisch   mit   dem   Künstlernamen   John   Scrivo   in   São   Paulo,   Brasilien. Seine   Kindheit   in   Brasilien   hat   ihm   die   Rhythmen   des   Samba   und   den   sanften   Groove   des   Bossa   Nova   ins   Gedächtnis eingebrannt.   Familiäre   Wirrungen   führten   ihn   nach   Deutschland,   wo   ihm   sein   Wiener   Stiefvater,   selbst   Kenner   der Jazzmusik,   die   Liebe   zur   Musik   insbesondere   von   Big   Bands,   Vocal   Groups   und   last   but   not   least   zum   Gypsy   Jazz beibrachte. So   etwa   mit   11   Jahren   hörte   er   bei   einem   Mitschüler   die   Single   "She   loves   you"   von   den   Beatles   und   da   hat   es   "Zoom" gemacht.   Eine   Gitarre   wurde   angeschafft   und   alle   Solis   und   Posen   der   Beatles   einstudiert.   Eigentlich   waren   die   Beatles seine   ersten   Gitarrenlehrer.   Er   spielte   in   unzähligen   Jazz-,   Rock-   und   Cover-Formationen   Gitarre,   manchmal   auch   Bass oder   Klavier.   Weil   für   ihn   Django   Reinhardt   schlechthin   das   Idol   auf   der   Gitarre   war,   nahm   er   an   Gypsy   Jazz   Workshops bei Weltklassegitarristen wie Stochelo Rosenberg, Joscho Stephan und Andreas Oeberg teil. Neben    seiner    Tätigkeit    als    engagierter    Gitarrenlehrer    hat    der    vielseitige    Singer/    Songwriter    diverse    Gitarren- Schulungsbücher    inklusive    selbsterstellter    Audio-CDs    im    Eigenverlag    herausgebracht. Ich    trete    auc h    unter    dem Künstlernamen   John   Scrivo   als   Singer   &   Songwriter   auf   und   bin      angeschlossenes   Mitglied   der   GEMA   als   Komponist und Textdichter.